Biskuitrolle

4 Eier
150 g Zucker
1 Prise Salz
65 g Weizenmehl Type 405
65 g Speisestärke ( Mondamin )
1 Tl Backpulver

Den Backofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

Die Eier trennen
Das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen und nach und nach den Zucker einrieseln lassen
Unter die steife Eiweißmasse vorsichtig das Eigelb unterziehen
Dann das gesiebte Mehl – die Speisestärke und das Backpulver vorsichtig mit einem Schneebesen untermischen
Auf ein Backblech ( Backpapier ) streichen und sofort in den vorgeheizten Ofen schieben
ca 2o Min backen – dann sofort auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen
Das Backpapier abziehen und mit dem Geschirrtuch aufrollen
Ganz auskühlen lassen und nach Belieben füllen

Füllung
125 g Quark
125g Schmand
ca 300g püriertes Obst
Zucker ?? nach Geschmack
1 P gemahlene Gelatine

Quark – Schmand und Obst gut vermischen – nach Geschmack zuckern
Die Gelatine in 4 Eßl Wasser 10 Min quellen lassen – dann leicht erwärmen
bis sie flüssig ist – unter die Quarkmasse rühren
Die erkaltete Biskuitrolle vorsichtig aus dem Küchentuch ausrollen , bis man wieder eine glatte Platte hat.

Wenn der Quark anfängt zu stocken auf die Biskuitplatte streichen und locker aufrollen.
Mit der Naht nach unten auf eine Tortenplatte legen – mit Puderzucker bestäuben. – kalt stellen

Biskuitrolle

Biskuitrolle

Biskuitrolle

Biskuitrolle

Biskuitrolle

Kommentar verfassen