Anisplätzchen

ca 120 Stück

3 Eier
250 g Puderzucker
1/2 TL Anis nach Geschmack
250 g Mehl
1 Tl. Backpulver

Eier und Puderzucker gut schaumig rühren, je länger, desto besser.
Ich rühr die Eier mindestens 20 Min. in der Küchenmaschine.
Dann Mehl und Backpulver kurz unterrühren, Anis nach Geschmack zufügen.
Als kleine Fladen von etwa 5-6cm Durchmesser (  Geht am besten mit Einwegspritzbeutel )
auf ein Blech spritzen – gefettet und gut gemehlt –
 und über Nacht trocknen lassen – (  warm und zugfrei  )
Es muß sich oben eine leichte Kruste  gebildet haben.

Bei 160° C backen, bis sich der Hut gehoben hat, die Plätzchen aber nicht braun sind!!!
Dauert ca 12 Min.   

img_3502

img_3499

img_3503

img_3505

Anisplätzchen

Anisplätzchen

Anisplätzchen

Anisplätzchen

Kommentar verfassen