Griechische Kartoffelpfanne

3 Portionen
750 g kleine, festkochende  Kartoffeln mit dünner, glatter  Schale
oder man schält die Kartoffeln 

2 EL Öl
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika

2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
1 TL Gewürzmischung für Gyros
Salz
Pfeffer
1/2 TL Thymian, getrocknet oder frisch
1 Zweig Rosmarin

100 g Feta-Käse

Zubereitung
Kartoffeln waschen – trocken tupfen und in Spalten schneiden.
Man kann aber auch kleine Pellkartoffeln verwenden.
In heißem Öl unter Wenden ca. 20 Minuten goldbraun braten.

Die  Paprikaschoten putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.
Knoblauch und Zwiebeln schälen, die Zwiebel in Ringe
und den Knobi in kleine Würfel oder Scheibchen schneiden
Wenn die Kartoffeln fast  gar sind ( nach ca 15 Min ), die Zwiebelringe, Paprikastreifen und Knoblauchwürfel
dazugeben, untermischen und ca 10 Min mitbraten.
Das Gemüse sollte aber bissfest bleiben.

Zum Schluss mit Gyrosgewürz, Salz und Pfeffer würzen.
Thymian und Rosmarin  kurz vor Ende der Bratzeit dazugeben.
Den Käse zerkrümeln und über die Kartoffeln streuen.

Sofort servieren.

Griechische Kartoffelpfanne

Griechische Kartoffelpfanne   IMG_9964

Griechische Kartoffelpfanne  IMG_2971

Griechische Kartoffelpfanne  P9280044a

Kommentar verfassen