Kürbis – Kartoffelsuppe

 für 4 Port.

500 g mehligkochende Kartoffeln
500 g Hokaido 
1/2 Stange Lauch
1 Stück Sellerie
( Maggikraut )alles in kleine Würfel schneiden.
In einem Topf mit ca. 1 l Gemüsebrühe 
und einem Lorbeerblatt ca 20 Min garen.
1 kleine Zwiebel in Würfel schneiden,
in einer Pfanne mit etwas Butter andünsten und in die Suppe geben.
Dann die Suppe pürieren.
Das Lorbeerblatt vorher rausfischen.
Evtl noch etwas Wasser dazu geben.
Je nachdem wie steif man die Suppe essen will.

Abschmecken mit Salz – Pfeffer – Muskat – Maggi ??
Wer möchte, gibt noch einen Schuß Sahne an die Suppe.
Hier hatte ich Elsässer Schnecken dazu gemacht.

Kommentar verfassen