Apfel – Schokokuss – Becher

 4 – 5 Portionen 

500 g Quark 20%
15 Mini – Schokoküsse oder mehr 
100 ml Sahne
1 Vanillezucker
etwas Krokant für die Deko

500 g Apfelmus oder Kompott

Die Böden von den Schokoküsse lösen und und für die Deko beiseite legen.
Dann die Schokoküsse mit dem Quark , der Sahne und dem Vanillezucker gut verrühren.
Die Masse im Wechsel mit dem Apfelmus in Dessertgläser füllen
und für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.
Vorm Servieren mit den Waffeln und dem Krokant dekorieren.

 

 

Kommentar verfassen