Bauernbrot mit Buttermilch

Rezeptgrundlage Ikors
Rezeptaktualisierung Sabine Dohn

Zutaten:
500 ml Buttermilch
20 g Hefe
75 g Sauerteig 
220 g Roggenmehl, Type 1150er
3 TL Salz
100 g Sonnenblumenkerne

Hefeansatz verrühren, bereitstellen.
Mehl und alle anderen Zutaten, bis auf die Saaten, in eine Schüssel füllen und mit dem Hefeansatz min 4 Min verkneten.

Kurz vor Schluss die Saaten noch einkneten.
Den Teig in eine ausgemehlte Schüssel geben und oben mit Mehl bestreuen.
Nun 90 Min auf Gare stellen.
Nach der Gare, den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche geben und falten.
Diesen Teig in vorbereitetes Gärkörbchen legen, mit dem Schluss nach oben und nochmal ca 60 min auf Gare stellen.
In der Zwischenzeit den Backofen, auf 250*vorheizen und eine Schüssel mit Wasser in den Backofen stellen.

Nach der Gare, den Teig auf ein Backblech stürzen und einschneiden.
In den Ofen einschießen , sofort für Dampfschwaden sorgen.
Die Temperatur auf 200* reduzieren und ca 60 min backen.

Aus der FB Gruppe von Peter Hülsmann  „ lecker-und-einfach-backen heisst backen mit Freunden“. 

Kommentar verfassen