Endiviensalat mit Kartoffeldressing

reicht für einen mittleren Kopf
2 mittelgroße Kartoffeln

1 mittelgroße Zwiebel
2 Knobizehen

1 EL Sonnenblumen Öl
50 ml Sahne
2 EL Essig
1 Prise Zucker
Pfeffer – Salz
Die Kartoffeln( vom Vortag ) in Salzwasser kochen, abkühlen lassen, pellen und stampfen, dabei das Öl hinzufügen.
Die Zwiebel und den Knobi in sehr feine Würfel hacken.
Alle Zutaten vermengen.
Die Mengen sind grobe Richtwerte, das muss man nach eigenem Geschmack variieren.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Den Endiviensalat zerteilen und in feine Streifen schneiden. Dann gründlich mit warmem Wasser waschen
und trockenschleudern.

Das entfernt die Bitterstoffe im Salat.
Erst kurz vor dem Servieren mit dem Dressing vermischen.

P1070014

Kommentar verfassen