Fischfilet mit Gemüse überbacken

2 Portionen
2 Fischfilets  je  180 – 200 g – ich hatte hier Viktoriabarsch
1 Zucchini ca 150 g
1 Karotte ca 150 g
100 geriebener Käse
Curry
Salz und Pfeffer
150 g Frischkäse oder Creme fraiche
Fett für die Form
außerdem  150 g Nudeln

Den Backofen auf 200 °  vorheizen.
Zucchini und Möhren grob raspeln.
Gemüseraspel mit Crème fraîche und Käse gut mischen und mit Curry, Salz  und Pfeffer würzen.
Die Fischfilets in eine gefettete Form legen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Mit ungefähr 2/3 der Gemüsemischung bedecken und 20 Minuten bei 200° backen.
In der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen, abgießen.
Die restliche Gemüsemischung erhitzen und mit den Nudeln vermischen.
Zu dem Fisch servieren.

Fischfilet mit Gemüse überbacken

Fischfilet mit Gemüse überbacken

P5010029  Fischfilet mit Gemüse überbacken

Kommentar verfassen