Zucchini – Risotto

500 g Zucchini – vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
Rosmarin
3 EL Olivenöl
Salz – Pfeffer
200 g Risotto-Reis oder Milchreis
850 ml Gemüsebrühe (Instant)
2 EL geriebener Parmesankäse 

Zubereitung
Knoblauch, Chili, Zwiebelspalten, Zucchini und Reis in Olivenöl andünsten.
Mit etwas Salz würzen und mit etwas Gemüsebrühe ablöschen. Immer nur soviel Brühe zugeben,
daß der Reis grad so bedeckt ist.
Wenn der Reis fast gar ist – nach ca 20 Min. – die Zucchinischeibchen dazu geben und dann fertig garen.
Dabei den Reis immer wieder umrühren, brennt gern an.
Kurz vor dem Servieren Parmesan unterrühren.
Nochmals abschmecken.
Hier hatte ich vegetarische – Schnitzel dazu gemacht.

PA240008

Kommentar verfassen